Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Downloads
Artikelaktionen

Downloads

holztransport_720x190_fotolia

 

Vorträge 2018

 

Aber nur für das Gute! Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem Wigwam für erfolgreiche Kampagne
Robert Dürhager, Wigwam eG. Kommunikationsberatung, Berlin

  • Vortrag   |   .pdf   |   16,1 MB   |   deutsch


Theoretisch gute Kampagnen: Planung von öffentlichen Thematisierungsstrategien
Prof. Dr. Olaf Hoffjann, Institut für öffentliche Kommunikation, Ostfalia Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Salzgitter

  • Vortrag  |   .pdf   |   1,8 MB   |   deutsch


Mit 1,9 Millionen Menschen für progressive Politik streiten?
Yves Venedey, Themen-Scout Kampagnen, Campact e.V.

 
Was es für eine gute Kampagne von Greenpeace braucht?
Sandra Hieke, Wald-Campaignerin, Greenpeace Deutschland, Hamburg

  • Vortrag   |   .pdf   |   22,4 MB   |   deutsch


Das Geheimnis des Erfolgs des geheimen Lebens der Bäume – wie Bücher Aufmerksamkeit gewinnen
Christoph Schröder, Freier Autor und Dozent, Mitglied der Jury des deutschen Buchpreises 2016, Frankfurt a.M.

  • Manuskript   |   .pdf   |   60 KB   |   deutsch


Wortwechsel im Blätterwald – Kontinuität statt Kampagnen
Prof. Dr. Michael Suda, Lehrstuhl für Wald- und Umweltpolitik, TUM School of Management, Freising


Die Gemeinschaftskampagnen 300 Jahre Nachhaltigkeit – Rückblick und Folgen
Susanne Roth, Institut für Umwelt- und Wissenschaftskommunikation, Bonn

 

Wie kampagnenfähig sind eigentlich Forst- und Holzwirtschaft? - Impulsreferat zur Podiumsdiskussion
Ingwald Gschwandtl, Team-Leader des UNECE-FAO Communicators‘ Network; Leiter der Abteilung Waldpolitik und Waldinformation, Ministerium für ein lebenswertes Österreich, Wien

  • Vortrag   |   .pdf   |   4,5 MB   |   deutsch

 

 


Vorträge 2017

 

Motivation für die Flächenstilllegung - Die Vision der DBU-Naturerbe GmbH
Dr. Heinrich Bottermann, Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt DBU, Osnabrück

  • Vortrag   |   .pdf   |   3,3 MB   |   Deutsch

 

Motivation für die Flächenstilllegung - Die Perspektive des FSC
Dirk Riestenpatt, Vorsitzender des FSC Deutschland

  • Vortrag   |   .pdf   |   0,5 MB   |   Deutsch

 

Stillegung und Extensivierung in einer globalisierten Welt - welche Rolle spielt der Außenhandel?
Prof. Dr. Matthias Dieter, Thünen-Institut, Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie, Hamburg

  • Vortrag   |   .pdf   |   0,9 MB   |   Deutsch

 

Externe Auswirkungen des Waldnaturschutzes
Prof. em. Dr. E. Detlef Schulze, Max-Planck-Institut für Biochemie, Jena

  • Abstract   |   .pdf   |   0,2 MB   |   Deutsch

 

Naturkapital Deutschland - Ökonomische Argumente aus der Forschung für Entscheidungen zum Umgang mit der Natur
Prof. Dr. Bernd Hansjürgens, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung-UFZ Leipzig

  • Vortrag   |   .pdf   |   1,0 MB   |   Deutsch

 

Ökologische Fußabdrücke und Ressourcenrucksäcke - wie viel Wald brauchen wir für die nachhaltige Gestaltung unserer Energie- und Materialversorgung?
Jun.-Prof. Stefan Pauliuk, PhD, Professur für Nachhaltiges Energie- und Stoffstrommanagement, Universität Freiburg

  • Vortrag   |   .pdf   |   1,0 MB   |   Deutsch

 

Kohlenstoffbilanzen für Waldbau und Holznutzungsstrategien als Instrument der Forst- und Holzwirtschaft
Prof. Dr. Arno Frühwald, Zetrum für Holzwirtschaft, Universität Hamburg & Dr. Marcus Knauf, Knauf Consulting, Bielefeld

  • Vortrag   |   prezi  |  online verfügbar   |   Deutsch

 

Gefährden Flächenstilllegungen und Extensivierung den Standort Deutschland? - Eine Einschätzung aus industrieller Sicht
Herbert Dold, Geschäftsführender Gesellschafter der Dold Holzwerke GmbH Buchenbach

  • Vortrag   |   .pdf   |   2,6 MB   |   Deutsch

 

Sind Flächenstillegungen und Extensivierung Geschäftsmodelle für erwerbswirtschaftlich geführte Forstbetriebe?
Michael Funk, Forstdirektor i.P., Direktor der Herzog von Ratibor'schen Generalverwaltung und Consulting für Forst-, Holz- und Energiewirtschaft

  • Vortrag   |   .pdf   |   0,6 MB   |   Deutsch

 

Wer will Flächenstilllegungen und Extensivierung? Bemerkungen über Wertewandel, politische Kommunikation und den unbedigten Wählerwillen
Prof. Dr. Ulrich Schraml, Abteilung Wald und Gesellschaft der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg, Freiburg

  • Vortrag   |   .pdf   |   2,8 MB   |   Deutsch

 

 


Vorträge 2016

 

Bedeutung von Innovation und Adaption in turbulenten Zeiten
Dr. Christoph H. Wecht, MBA, Leiter Competence Center Open Innovation am Institut für Technologiemanagement, Universität St. Gallen (ITEM-HSG)

  • Vortrag   |   .pdf   |   1,5 MB   |   Deutsch

 

Innovationsstrategien in der französischen Forst- und Holzwirtschaft
Dr. Andreas Kleinschmit von Lengefeld, Directeur Innovation Recherche, Institut Technologique, FCBA, Paris

  • Vortrag   |   .pdf   |   1,4 MB   |   Deutsch

 

Innovation und Adaption in der Forstwirtschaft am Beispiel Schweden
Prof. Dr. Charlotte Bengtsson, CEO Skogforsk

  • Vortrag   |   .pdf   |   2,8 MB   |   Deutsch

 

Innovation und Adaption in der Holzwirtschaft - Global denken - lokal handeln?
Leonhard Nossol, Präsident AG Rohholzverbraucher e.V./ Geschäftsführer Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal GmbH

  • Vortrag   |   .pdf   |   0,8 MB   |   Deutsch

 

Forschungsförderung Forst und Holz im Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft
Dr.-Ing. Andreas Schütte, Geschäftsführer der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR)

  • Vortrag   |   .pdf   |   2,4 MB   |   Deutsch

 

Adaption? Wie bereiten sich nadelholzverarbeitende Betriebe auf die prognostizierte „Laubholz-Schwemme“ vor?
Carsten Doehring, Präsident, Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e.V. (DeSH); Mitglied des Vorstands, European Organisation of the Sawmill Industry aisbl (EOS) Geschäftsführer; Ilim Timber Europe

  • Vortrag   |   .pdf   |   2,4 MB   |   Deutsch

 

Big Data? Ziele und Konzepte des Virtuellen Waldes – nicht nur – in NRW
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Roßmann Institut für Mensch-Maschine-Interaktion, RWTH Aachen RIF – Institut für Forschung und Transfer e.V., Dortmund

  • Vortrag   |   .pdf   |   3,9 MB   |   Deutsch

 

Industrie 4.0? Optimierung in der Holzbereitstellung
Martin Müller, Leiter Logistik, Bayerische Staatsforsten (BaySF)

  • Vortrag   |   .pdf   |   1,2 MB   |   Deutsch

 

High-Tech? Optimierung des Waldbaus mithilfe neuer Fernerkundungstechnologien
Prof. Dr. Steffen Kuntz, Abteilung Future Programs – Export & DLR der Airbus DS GmbH in Friedrichshafen

  • Vortrag   |   .pdf   |   4,8 MB   |   Deutsch

 

Smart Materials? Innovationen im Bereich Forstliche Biomaterialien
Prof. Marie-Pierre Laborie, Ph.D.

  


Vorträge 2015

 

Forst- und Holzwirtschaft im Spannungsfeld zwischen freiem Wettbewerb und waldpolitischen Zielsetzungen
Dr. Axel Heider, MinDirig. UAL Forstwirtschaft, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

  • Vortrag   |   .pdf   |   1,5 MB   |   Deutsch

 

Deregulierung in Forst- und Holzwirtschaft – eine ordnungspolitische Einordnung
Prof. Dr. Dr. h.c. Wernhard Möschel, Vorstand Walter-Eucken Institut

  • Kurzfassung   |   .pdf   |   282 kB   |   Deutsch

 

Die Wahrnehmung forstlicher Belange auf der Ebene der Landkreise
Prof. Eberhard Trumpp, Hauptgeschäftsführer, Landkreistag Baden-Württemberg

  • Rede   |   .pdf   |   47 kB   |   Deutsch

 

Die Geister die man rief ? Sichtweisen der Säge- und Holzindustrie auf das Kartellamtsverfahren
Lars Schmidt, Generalsekretär des Vorstands und Hauptgeschäftsführer, Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e.V.

  • Vortrag   |   .pdf   |   1,6 MB   |   Deutsch

 

Zukünftige Marktchancen für forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse in Baden-Württemberg
Dr. Bernd Wippel, Abteilungsleiter Forstberatung UNIQUE Forestry and Landuse, Freiburg

 

Forst- und Holzwirtschaft – warum das Kartellamt aktiv wurde
Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamtes, Bonn

  

Kartellverfahren zum Nadelstammholzkauf: Konsequenzen für die Forstverwaltung in Baden-Württemberg
Max Reger, Landesforstpräsident und Leiter der Geschäftsführung ForstBW

 

Das Kartellamtsverfahren aus Sicht der kommunalen und privaten Waldbesitzer in Rheinland-Pfalz
Aloysius Söhngen, Stellvertretender Vorsitzender des Gemeinde- und Städtebunds und Vorsitzender des  Waldbauernvereins Prüm

  •  Vortrag   |   .pdf   |   9,2 MB   |   Deutsch

     

 Emanzipation der kleinen Waldeigentümer – Die Rolle der Forstzusammenschlüsse in Bayern
Josef Ziegler, Vorsitzender der Forstwirtschaftlichen Vereinigung Oberpfalz, Präsidium Bayerischer Waldbesitzerverband

  • Vortrag   |   .pdf   |   1,3 MB   |   Deutsch

 

Neues Geschäftsfeld für freiberufliche Forstleute? – Erfahrungen der Dienstleister aus dem Pilotprojekt „Eigenständige Beförsterung von FBG’en“ in Nordrhein-Westfalen
Bernhard Heuer, Vorsitzender der Landesgruppe NRW des Bundesverbands freiberuflicher Forstsachverständiger e.V. / Forstplanungsbüro Heuer / Westfälische Waldpflege GbR

  • Vortrag   |   .pdf   |   2,4 MB   |   Deutsch
  •  

 

Bilder und Eindrücke 2015

 

p1305444.jpg p1295241.jpg p1295164.jpg

 


 

Vorträge 2014

 

Zukunftsaussichten der Mitteleuropäischen Forst- und Holzwirtschaft aus globaler Sicht
Dr. Eduardo Rojas, Assistant Director-General, Forestry Department, FAO, Rom

  • Kurzfassung   |   .pdf   |   108 kB   |   Deutsch
  • Vortrag   |   .pdf   |   3,8 MB   |   Deutsch

 

Die Forstindustrie in Atlantic Canada: Potentiale und Herausforderungen
Prof. Dr. Dirk Jaeger, Professur für Forstliche Verfahrenstechnik, Freiburg

  • Kurzfassung   |   .pdf   |   22 kB   |   Deutsch
  • Vortrag   |   .pdf   |   5,6 MB   |   Deutsch

 

Forst und Holzwirtschaft in Brasilien: Eine Branche auf Wachstumskurs
Prof. Dr. Paulo Fenner, UNESP - Universidade Estadual Paulista, Botucatu, SP, Brasilien

  • Kurzfassung   |   .pdf   |   14 kB   |   Deutsch
  • Vortrag   |   .pdf   |   4,9 MB   |   Deutsch

 

Plantagenwirtschaft in Südchina
DI Herbert Pircher, Österreichische Bundesforste AG, Purkersdorf, Österreich

  • Kurzfassung   |   .pdf   |   55 kB   |   Deutsch
  • Vortrag   |   .pdf   |   2,2 MB   |   Deutsch

 

Ziele und Möglichkeiten Deutschlands im Bereich der internationalen Forst- und Holzwirtschaftspolitik
Matthias Schwoerer, Referatsleiter Europäische und Internationale Waldpolitik, BMELV, Bonn

  • Kurzfassung   |   .pdf   |   10 kB   |   Deutsch
  • Vortrag   |   .pdf   |   91 kB   |   Deutsch

 

Multifunktionale Forstwirtschaft - wie relevant ist das Konzept in internationalen Entwicklungsvorhaben?
Dr. Gerhard Dieterle, Adviser, Program Manager Climate Investment Funds, The World Bank, Washington, USA

  • Kurzfassung   |   .pdf   |   36 kB   |   Deutsch
  • Vortrag   |   .pdf   |   1,8 MB   |   Deutsch

 

Vom Einzelprojekt zur "Rettung der Welt"? Deutsche Forstexperten im internationalen Einsatz
Reinhard Wolf, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, OE 47- Umwelt und Klima, Eschborn

  • Kurzfassung   |   .pdf   |   15 kB   |   Deutsch
  • Redemanuskript   |   .pdf   |   57 kB   |   Deutsch

 

Innovation in Deutschland, Investitionen im Ausland. Verlieren Deutschland und Westeuropa die Holzwerkstoffproduktion?

Prof. Dr. Joachim Hasch, Swiss Krono Group, Geschäftsführer CTO-Kronopol, Zary, Polen

  • Kurzfassung   |   .pdf   |   25 kB   |   Deutsch
  • Vortrag   |   .pdf   |   4,7 MB   |   Deutsch

 

FLEGT und Nachhaltigkeitszertifizierung im internationalen Kontext: Greifen die Bemühungen um eine nachhaltige Tropenwaldbewirtschaftung, wie sind die Folgen aus deutscher Sicht?
Dr. Alexander Hinrichs, Asienkoordinator der EU FLEGT Facility des Europäischen Forstinstituts, Barcelona/ Kuala Lumpur

  • Kurzfassung   |   .pdf   |   17 kB   |   Deutsch
  • Vortrag   |   .pdf   |   2,0 MB   |   Deutsch

 

 

Bilder und Eindrücke 2014

 

p1302439.jpg p1302457.jpg p1302480.jpg p1302490.jpg p1302446.jpg
p1302464.jpg p1302506.jpg p1302508.jpg p1302511.jpg p1302518.jpg
p1302519.jpg p1302520.jpg p1302525.jpg p1302553.jpg p1302565.jpg
p1302561.jpg p1302577.jpg p1302597.jpg p1302600.jpg p1302610.jpg
p1302612.jpg p1302622.jpg p1302626.jpg p1302632.jpg p1302634.jpg
p1302642.jpg p1302643.jpg p1302645.jpg p1302666.jpg p1302728.jpg
p1312788.jpg p1312793.jpg p1312801.jpg p1312841.jpg p1312917.jpg
p1312927.jpg p1312944.jpg p1312951.jpg    

  


 

 Vorträge 2013

 

Von der Papierfabrik zur Bioraffinerie. Qualitative und quantitative Anforderungen an den Rohstoff Holz
Heiner Grussenmeyer,  Stora Enso, Düsseldorf

  • Kurzfassung   |   .pdf   |   6 kB   |   Deutsch
  • Vortrag   |   .pdf   |   1,9 MB   |   Deutsch

 

Bioökonomie – Chancen und Herausforderungen für die Forstwirtschaft
Prof. Dr. Dr. h.c. Reinhard Hüttl, Potsdam

  • Kurzfassung   |   .pdf   |   8 kB   |   Deutsch
  • Vortrag   |   .pdf   |   5,2 MB   |   Deutsch

 

Nanocellulose und Nanotechnologie: Neue Verwendungs- und Vermarktungsmöglichkeiten der Ressource Holz
Prof. Marie-Pierre Laborie, PhD., Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

  • Kurzfassung   |   .pdf   |   6 kB   |   Deutsch
  • Vortrag   |   .pdf   |   2,7 MB   |   Englisch

 

Die Lignocellulose-Bioraffinerie – Von der Idee zur Realisierung
Dr. Jochen Michels, DECHEMA e.V., Frankfurt am Main

  • Kurzfassung   |   .pdf   |   9 kB   |   Deutsch
  • Vortrag   |   .pdf   |   3,6 MB   |   Deutsch

 

Bioökonomie – Chance oder Risiko für die Sägeindustrie
Steffen Rathke, Bundesverband der Säge- und Holzindustrie Deutschland e. V.

  • Kurzfassung   |   .pdf   |   11 kB   |   Deutsch
  • Vortrag   |   .pdf   |   1,3 MB   |   Deutsch

 

Kann die Forstwirtschaft einen Beitrag zu einer Bioökonomie leisten?
Max Reger, Landesforstpräsident, Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, Stuttgart

  • Kurzfassung   |   .pdf   |   18 kB   |   Deutsch
  • Vortrag   |   .pdf   |   1,7 MB   |   Deutsch

 

Waldbauliche Konsequenzen aus einer veränderten Nachfrage nach Holz als Biomaterial
Prof. Dr. Hermann Spellmann, Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Göttingen

  • Kurzfassung   |   .pdf   |   6 kB   |   Deutsch
  • Vortrag   |   .pdf   |   3,7 MB   |   Deutsch

 

 

Bilder und Eindrücke 2013

   

 

Bilder und Eindrücke 2011

 

 

 

Foto: Unidine Aust #3829400, fotolia

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge